Verborgene Schätze heben

Im weiten Land Ostfrieslands aufgewachsen, suche ich den unverstellten Blick und liebe Spaziergänge durch Watt und Wiesen. Beim Reden rollt mein R wie die Nordsee an den Strand. Seit 2005 lebe ich mit meiner Frau in Hamburg nahe der Elbe. Hier genieße ich meinen Ostfriesentee, natürlich mit Kluntje und Sahne. Ich mag die Begegnung mit Menschen, wenn sie mir ihre Geschichte erzählen. So fängt das Coaching an. Ich höre zu und frage.

 

Als erfahrener Theologe und Seelsorger inspiriert mich die Frage, die Jesus häufig Menschen stellte, die er traf: „Was willst du, das ich dir tun soll?“ Mich interessiert, wo Menschen stehen, welche Fragen sie haben und was sie brauchen für erfülltes Leben und Arbeiten. Ich richte mit ihnen den Blick auf das, was möglich ist. Mit einem fundierten Coaching, das Potenzial erkennt, Ressourcen mobilisiert und gemeinsam Lösungen findet. Für Wachstum, neue Wege und eine Gangart, die zu ihnen passt.


„Höre auf dich selbst. Du hast Dir was zu sagen, was sonst niemand dir sagen kann.

(Ulrich Schaffer)

Was ich mitbringe:
  • Aufgewachsen in Ostfriesland (Jahrgang 1957)

  • Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel in Leer

  • Theologische Ausbildung in der Schweiz

  • Bis 2005 acht Jahre Leitender Referent im Niedersächsischen EC-Verband (Hannover) und Referent im Landesjugendpfarramt der Hannoverschen Landeskirche. Davor 13 Jahre überregionale Jugendarbeit als Referent in Ostfriesland.

  • Berufsbegleitende Weiterbildung: Therapeutische Seelsorge

  • 2003 bis 2005 Fortbildung zum Coach am Kirchröder Institut (heute Progressio) in Hannover

  • Seit 2005 Leiter für geistlich-theologische Fragen, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising bei der Großstadt-Mission in Hamburg (Jugend- und Eingliederungshilfe)

Logo
KONTAKT

© 2019 Broer Broers

Broer Broers
Elbchaussee 194b

22605 Hamburg
+49 152 22552855

​​moin@broerbroers.de